Abschlussbericht der 6. Herren

24.12.12

Am 19.10.2012 gab es die erwartete Niederlage beim SV Werder Bremen. Mit 2:9 hatten wir nicht den Hauch einer Chance. Hannelore und Erhard fuhren die beiden Ehrenpunkte ein.

Hier geht es zum Spielbericht.

 


Beim nächsten Spiel am 07.11.2012 waren wir in der Favoritenrolle, der wir auch gerecht wurden. Mit 9:1 waren wir erfolgreich gegen den TS Woltmershausen.

Hier geht es zum Spielbericht.

 

 

Die nächsten beiden Spiele gingen verloren. Am 12.11.2012 verloren wir bei der sehr starken Mannschaft vom ATSV Sebaldsbrück III mit 9:5. Zwei Punkte holten wir in den Doppeln. Für die weiteren Punkte waren Hannelore (2 Einzelsiege) und Uwe gut. Aber dennoch waren wir keineswegs chancenlos und machten es dem Gegner nicht leicht. Nächster Gegner war der TSV Grolland , der ebenfalls sich als zu starker Gegner erwies. 2:9 endete diese Partie am 28.11.2012, in der Jens und Erhard für die beiden Punkte sorgten.

Spielbericht Sebaldsbrück

Spielbericht Grolland

 

 

 


Unser letztes Hinrundenspiel konnten wir erfolgreich abschliessen. Am 10.12.2012 waren wir beim TSV Osterholz-Tenever mit 9:3 erfolgreich.

„Federn lassen“ mussten Matthias und Adam (im Doppel wie auch in den beiden Einzelspielen). Schade war, dass Matthias und Adam ihr Doppel im fünften Satz verloren haben, da das Zusammenspiel sehr gut funktionierte. Auch im Einzel hatte Matthias leider Pech in den Entscheidungssatz gehen zu müssen und schlussendlich ein enges Spiel nicht entscheiden zu können. Sein zweites Einzel konnte er erfolgreich bestreiten. Für die Wertung zählte es leider nicht mehr.

Hier geht es zum Spielbericht.

 


Zusammenfassend können wir mit dem Erreichten zufrieden sein.

4 Siegen stehen 6 Niederlagen gegenüber. Mit 8:12 Punkten werden wir die Hinrunde als Tabellenachter abschließen. Um den Aufstieg werden wir nicht spielen aber die Gefahr abzusteigen, dürfte nicht gegeben sein. 6 Punkte Vorsprung zum ersten Abstiegsplatz ist eine gute Ausgangslage für die Rückrunde, in der wir versuchen werden, den einen oder anderen Punkt noch zu holen, um am Ende einen guten Mittelfeldplatz einzunehmen. Das Wichtigste ist allerdings der Spaß am Sport, der bei jeden vorhanden ist.


Übersicht der Hinrunde

Die Spiele

SC Vahr/Blockdiek VI vs. ATSV Habenhausen VI 9:5

SC Vahr/Blockdiek VI vs. 1. TTC Bremen III 9:5

TuS Huchting IV vs. SC Vahr/Blockdiek VI 9:3

TuS Schwachhausen vs. SC Vahr/Blockdiek VI 9:2

SC Vahr/Blockdiek VI vs. SV Hemelingen II 1:9

SV Werder Bremen IX vs. SC Vahr/Blockdiek VI 9:2

SC Vahr/Blockdiek VI vs. TS Woltmershausen IV 9:1

ATSV Sebaldsbrück III vs. SC Vahr/Blockdiek VI 9:5

SC Vahr/Blockdiek VI vs. TSV Grolland 2:9

TSV Osterholz-Tenever IV vs. SC Vahr/Blockdiek VI 3:9


Die Einzelbilanz

1 Hannelore 8:12 10 Einsätze

2 Uwe 6:8 8 Einsätze

3 Jens 9:7 10 Einsätze

4 Matthias 3:5 5 Einsätze

5 Wilfried 2:4 5 Einsätze

6 Erhard 9:3 10 Einsätze

7 Heiko 4:3 6 Einsätze

8 Adam 0:5 5 Einsätze


Spieltermine Rückrunde

(Quelle: Click TT, Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten)

18.01.2013     TSV Grolland vs. SC Vahr/Blockdiek VI

30.01.2013     SV Hemelingen II vs. SC Vahr/Blockdiek VI

01.02.2013     TS Woltermershausen IV vs. SC Vahr/Blockdiek VI

13.02.2013   SC Vahr/Blockdiek VI vs. ATSV Sebaldsbrück III

27.02.2013    SC Vahr/Blockdiek VI vs. TuS Schwachhausen IV

06.03.2013    SC Vahr/Blockdiek VI vs. TSV Ostreholz-Tenever IV

14.03.2013  1. TTC Bremen III vs. SC Vahr/Blockdiek VI

22.03.2013    ATSV Habenhausen VI vs. SC Vahr/Blockdiek VI

03.04.2013    SC Vahr/Blockdiek VI vs. SV Werder Bremen IX

10.04.2013    SC Vahr/Blockdiek VI vs. TuS Huchting IV


Die 6. Mannschaft wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, sportliches, glückliches und vor allem gesundes Jahr 2013.


Matthias Dessauer

Bremen, den  24.12.2012







Category: Spielberichte